Dorn & Breuss Wirbelsäulenbehandlung

Durch diese Massage können Beinlänge, Schiefstand der Wirbelsäule und des Beckens sanft gerichtet werden.

Die Wirbelsäulen- und Gelenkstherapie nach Dorn und Breuss. Bei der Breuss – Massage wird die Wirbelsäule zunächst durch sanfte Massage am Kreuzbein entspannt und gestreckt. Dann wird Johanniskrautöl zur Nerven- und Bandscheibenregeneration einmassiert und verschobene Wirbel schmerzfrei gerichtet. Die Massage wirkt energetisierend und ausgleichend. Durch diese besondere Behandlungstechnik können die Nerven durch die Lösung der Blockaden an den Wirbelkörpern ihre Funktion wieder voll aufnehmen und Wohlbefinden stellt sich auf Dauer ein.

Alle Informationen im Überblick:

Dauer:

3 x 60 Minuten

nur € 175,-